Gesundheitspfleger / Krankenpfleger (m/w/d) für Traumastation

  • Ideamed Gruppe
  • Bad Tölz, Klinik Dr. Schlemmer
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 24.11.2020
scheme image

Die CIP Klinik Dr. Schlemmer steht als älteste psychosomatische Klinik Bayerns seit mehr als 70 Jahren für eine exzellente psychosomatische Versorgung. In Bad Tölz sind wir Anlaufstelle für Patienten mit den Indikationen Depression & Burnout, Borderline, Essstörungen und Posttraumatische Belastungsstörungen. Wir sind Teil der familiengeführten bayerischen Gesundheitsgruppe Ideamed mit insgesamt rund 800 Mitarbeitern. Als Familienunternehmen in der 3. Generation pflegen wir einen respektvollen und menschlichen Umgang. Deshalb fühlen sich Menschen, die bei uns arbeiten, lernen und gesund werden, wertgeschätzt und wohl.

Aktuell suchen wir speziell für unsere Traumastation erfahrene co-therapeutische Pflegekräfte. Wir behandeln auf unserer Traumastation Frauen mit schweren Traumafolgestörungen nach sexueller oder schwerer körperlicher Gewalt in der Kindheit, Jugendzeit oder frühem Erwachsenenalter und Frauen mit einmalig erlebten Traumata (z. B. Vergewaltigung, Raubüberfall, Verkehrsunfall). Unser Behandlungskonzept basiert auf der Dialektisch-Behavioralen Therapie für Posttraumatische Belastungsstörungen (DBT-PTSD).

Sie haben Erfahrung im Umgang mit posttraumatischen Belastungsstörungen, überzeugen durch Empathie sowie eine hohe Gesprächskompetenz und profitieren gerne von einem interdisziplinären Austausch? Dann freuen wir uns darauf Sie kennen zu lernen!

Ihre Aufgaben

  • Strukturierende und stützende Gespräche
  • Medizinisch-pflegerische Interventionen
  • Administrative Tätigkeiten im Stationsbereich
  • Interdisziplinäre Teamarbeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in oder Kinderkrankenpfleger/in
  • Vorerfahrung in der Psychosomatik und/oder Psychiatrie, idealerweise im Umgang mit PTSD
  • Bereitschaft zu Fortbildungen und ein Interesse an der Psychosomatik
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Ein abwechslungsreiches, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Planbare Arbeitszeiten, Mitbestimmung bei der Dienstplangestaltung und KEINE Nachtdienste
  • Eine kollegiale und von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Arbeitsatmosphäre
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Eine strukturierte Einarbeitung sowie regelmäßige interne Fortbildungen und Förderung bei der störungsspezifischen Behandlung psychosomatischer Erkrankungen
  • Die Möglichkeit zur externen Fortbildung im Bereich DBT und DBT-PTSD
  • Eine ausgewogene Mitarbeiterkantine mit eigener Terrasse sowie ganztägig Wasser und Kaffee gratis

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
  • Leitung Pflegedienst
  • Herr Alexander Keffel